Konferenz
»Der Haupt­feind steht im eigenen Land«

Die jährlich stattfindenden Konferenzen gegen den deutschen Imperialismus sollen den politischen Austausch und die Zusammenarbeit derjenigen revolutionären Kräfte fördern und vorantreiben, die in der Arbeiter- und demokratischen Bewegung für die Linie »Der Hauptfeind steht im eigenen Land« kämpfen wollen.

Spenden

Unterstütze die Konferenz mit einem finanziellen Beitrag.

Spendenkonto:

Name:
www.secarts.org
IBAN:
DE35 2605 0001 0000 1434 95
Kennwort:
Konferenz

Unser Trägerverein ist als gemeinnützig anerkannt, Spenden sind steuerlich absetzbar. Bei Beträgen bis 200 Euro reicht ein vereinfachter Nachweis, etwa ein Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug, aus dem die Spende hervorgeht. Für größere Beträge (bei Bedarf auch für Beträge unter 200 Euro) stellen wir eine Spendenbescheinigung aus. Dafür ist bitte im Verwendungszweck anzugeben: Spende, Kennwort, Vor- und Nachname, vollständige Anschrift – oder eine Nachricht anMail zu richten.